Mainström 2018 Ubahn

Mainström – female fronted Punkrock aus Stuttgart

Punkband mit Frontfrau – wer glaubt sich den Rest denken zu können, kennt Mainström noch nicht. Alles andere als etepetete und elitär, prallen Eskalation und Emotion jenseits von Tempo 200 melodisch aufeinander. Angie, Kilian, Matthias und Heiko setzen alles daran ihren “Strömcore” unters Volk zu mischen.

Minimal invasive Disharmonien kombiniert mit gesellschaftstauglichen Hooklines und massivem Schießbudengetrommel bilden die Grundlage für eine strömgitarrentypische Punkrockshow. Mit 100% recycelten Riffs aus den 90er Jahren erinnern Mainström an die klassischen Vertreter der Skatepunkszene.

Viel hat sich seit der Gründung im Sommer 2010 getan. Aus dem ursprünglichen Punkrocktrio mit zweistimmigem Frauengesang ist ein explosives Quartett geworden. Die erste EP „No Good Reason“ erschien 2011. Nach einer schweißtreibenden Tour durch Stuttgarts Punkrockszene und diversen Supportshows (u.a. 5 Bugs (D), Bambix (NL), The Movement (NL), The Ramonas (UK)) haben Mainström nicht nur die Unterwäsche, sondern auch den Bassisten gewechselt. Im Herbst 2015 wurde die Seven-Song EP “Walter’s Suprise” veröffentlicht. Nach weiteren Shows und einer einjährigen Pause sind Mainström ab Januar 2018 mit ihrer neusten EP „CUT“ auf Tour.

Aktuell probt sich Mainström den Arsch nass – und alles nur um auf der nächsten Show wieder kompromisslos und derbe abzurocken. PUNK(T)!

Mainström sind:

Angie (vocals, guitar)
Kilian (guitar, backingvocals)
Matthias (bass)
Heiko (drums)

Mainström.Techrider.015